PSSO HP-1400 Endstufe 2x700W/4Ohm

PSSO HP-1400 Endstufe 2x700W/4Ohm PSSO HP-1400 Endstufe 2x700W/4Ohm
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 10451650
  • Versandgewicht: 24,60 kg
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
    • *Staffelpreise verfügbar*
    • » anzeigen
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

PSSO HP - Hochleistungs-Endstufen

Endstufen sind die Arbeitstiere einer jeden Beschallungsanlage. Ihre Aufgabe ist es schlichtweg, Leistung zu bringen und dies zuverlässig und ohne irgendwelche Schnörkel.

Genau diese Aufgabe erfüllt die HP-Endstufenserie von PSSO. Dank Class-H-Technologie bieten die HP Endstufen eine konsequente und effektive Umsetzung des anliegenden Signals. Für problemlose Einsätze verfügt das Netzteil über eine Soft-Start-Einschaltverzögerung und ein vollständiges Schutzschaltungs-Paket gegen Überhitzung, Überlast, Kurzschluss und Gleichspannung am Ausgang.

Zur Verfügung stehen drei verschiedene Leistungsklassen: Die kleinste der Endstufen schafft 2x700W/ 4 Ohm, die mittlere 2x 1200W/ 4 Ohm und die größte 2x 1600W/ 4 Ohm. Betrieben werden können sie im Stereo- und im Parallel-Modus. Im gebrückten Modus stellt die Endstufe die kombinierte Leistung der beiden Endstufenblöcke (8 Ohm) zur Verfügung. Die Eingänge sind mit XLR-Buchsen ausgestattet, ausgangsseitig stehen Speaker-Buchsen und Klemmanschlüsse zur Auswahl.

Die Eingangsempfindlichkeit, ein Low Cut Filter und eine Ground-Lift-Schaltung lassen sich einstellen. Dies rundet diese Endstufenserie zu einem absoluten Arbeitstier ab und verspricht einen problemlosen Einsatz in Installationen und mobilen Einsatzgebieten.

Hochleistungs-Endstufe

  • Class-H Technologie
  • Netzteil mit Softstart-Einschaltverzögerung
  • Hohe Impulsfestigkeit
  • Stabiles Metallgehäuse, leicht und kompakt
  • Schnörkelloses Design mit Alu-Frontplatte
  • 19" Einbaumaße mit 2 Höheneinheiten
  • Komplettes Schutzschaltungs-Paket gegen Überhitzung, Überlast, Kurzschluss, Gleichspannung am Ausgang und Schnellabschaltung bei Netzausfall
  • Elektronisch symmetrierte Eingänge über XLR/Klinke-Einbaubuchsen
  • Ausgänge über verriegelbare Speaker-Buchsen
  • Anzeige des Betriebsmodus über LED-Display für Signal, Limit und Protect
  • Aussteuerungsanzeige über 4-fach LED-Meter pro Kanal
  • Gerasterte Eingangspotis für präzise Pegeleinstellung, Netzschalter
  • Ground Lift-Schalter gegen Brummschleifen
  • Bridged-Schalter für Brückenbetrieb
  • 30 Hz Low Cut auf der Geräterückseite
  • Vereint überragende Audio-Qualitäten mit höchster Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit bei deutlicher Gewichtsersparnis
  • Stabile Dauerlast bei allen Modellen
  • Zuverlässiges Arbeitstier für einen breiten Anwendungsbereich

    Spannungsversorgung: 230 V AC, 50 Hz ~
    Gesamtanschlusswert: 2500 W
    Leistung (RMS):
    Stereo 4 Ohm 2 x 700 W
    Stereo 8 Ohm 2 x 400 W
    8 Ohm gebrückt 1 x 1400 W
    Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
    Geräuschspannungsabstand: >88 dB
    Klirrfaktor: 0,1 %
    Dämpfungsfaktor: 450
    Spannungsverstärkung: 34,3 dB
    Slewrate: 30 V/æSek.
    Übersprechdämpfung: 72 dB
    Eingangsempfindlichkeit: 0,775/1/1,4 V
    Eingangsimpedanz: 10/20 kOhm (symm./unsymm.)
    Anschlüsse Eingang: 2 x XLR/Klinke-Einbaubuchse
    Anschlüsse Ausgang: 2 x Speaker (Stereo), 1 x Speaker (Brücke)
    Schutzschaltungen: Überhitzung, Überlast, Kurzschluss, Gleichspannung, Softstart
    Kühlung: 2 temperaturgesteuerte Lüfter
    Regler & Schalter: Netzschalter, Gain-Regler, Betriebswahlschalter-Stereo/Parallel/Bridged, Ground Lift
    LED-Anzeigen:
    Global Stereo, Parallel, Bridge
    Pro Kanal Signal, Clip, Protect, 4-fach LED-Meter
    Bauweise: Stahlchassis, Frontplatte Alu
    Maße: 456 x 482 x 88 mm
    19-Maße mit 2 HE
    Gewicht: 17 kg

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Download Bedienungsanleitung

    Zum Download der Bedienungsanleitung klicken Sie bitte auf folgenden Link:

    Alternativen

    Zubehör

    Autor: Sebastian Rusch bei Google+