Numark M6 USB black, Vielseitiger Mixer, USB Schnittstelle, 4 Eingangskanäle

Artikelnummer: NUM-102921

Kategorie: Disco- und DJ-Mixer


199,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 15 - 17 Werktage

Stück


Vielseitiger Mixer mit USB Computer Integration

Der M6 USB ist ein flexibler 4-Kanal DJ Mixer, an den man nicht nur traditionelles DJ-Equipment, wie Plattenspieler und CD-Player, sondern auch auch einen Computer über USB anschließen kann. Bei der Plug-und-Play Verbindung mit einem Mac oder PC können Tracks vom Computer in die Performance integriert werden sowie Sets in nahezu jeder Audiosoftware aufgenommen werden.

Am M6 USB findet man essentielle Performance Tools, wie einen 3-Band EQ und LED Pegelmeter pro Kanal. Der austauschbare Crossfader besitzt Slope Control. Jeder Kanal kann einer Seite des Crossfaders zugewiesen werden.

Der separate Mikrofonkanal des M6 USB besitzt einen XLR Anschluss. Zusätzlich lässt sich ein weiteres Mikrofon mit 6,3 mm Klinke am Kanal 4 anschließen. Für die Verbindung mit einem Soundsystem stellt der M6 USB symmetrische Ausgänge bereit.

Der M6 USB kombiniert die Flexibilität eines 4-Kanal Mixers mit den vielfältigen Möglichkeiten einer USB Computer Verbindung.

Features

* 4 Eingangskanäle, jeweils mit Gain, 3-Band EQ und LED Pegelmetern ausgestattet
* USB Computer Anschluss zur Wiedergabe und Aufnahme mit Mac oder PC
* Aufnahme des Sets auf den Computer
* Phono und Line Eingänge pro Kanal
* Separater XLR Mic Kanal und zusätzlicher Mikrofoneingang am Kanal 4
* Austauschbarer Crossfader mit Slope Steuerung
* Jeder Kanal zu einer Seite des Crossfaders zuweisbar


Versandgewicht:4,40 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung




<script>