ADJ UC3 Basic Controller, 10m Kabel, Klinkenanschluss

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 1321000046
  • Versandgewicht: 0,45 kg
  • Versandklasse: Paket
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
  • Unser Preis: 18,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • Link per WhatsApp versenden

Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Einfacher Handcontroller für diverse American DJ Lichteffekte.

Mit dem UC 3 Controller ist es ohne DMX- Controller möglich, verschiedene Programme und Modi der Lichteffekte manuell abzurufen.
Die Art der Funktion hängt natürlich von dem entsprechenden Gerät ab.

Function Taste:
Mit diese Taste wählt man die verschiedene eingebauten Programme aus (z.B Strobes, Chases, verschiedene Pan/Tilt Bewegungen etc.)

Mode Taste:
Über diese Taste kann man verschiedene Modi auswählen.
z.B.: Sound to light; schnell, langsam, etc,

Stand-by Taste:
Damit kann man das Gerät in den Stand by Modus setzten. Gleiche Funktion wie bei einem DMX Controller die ?Blackout?  Funktion

Merkmale:
- 10 m langes Kabel mit Stereo Klinkenstecker
- Abmessungen(LxBxH): 90x60x20
- Gewicht: 0,45kg

Kompatibel zu folgenden American DJ Geräten

- DJ Scan 250EX
- Double Feature
- Double Roller
- Electra LED DMX
- Emerald Scan II
- Fusion Scan 250EX
- Galaxian
- Galaxian Move
- Globe Color
- LED Trispot
- Mega Pixel ARCH
- Mega Pixel LED
- Nucleus
- Pearl LED Color
- Pearl LED WH
- Quad Color
- Reflex LED DMX
- Revo I
- Revo II
- Revo III
- Revo 4
- Revo Roll LED
- Revo Scan LED
- Revo Sweep
- Rover LED DMX
- Saturn TRI LED
- Starball LED DMX
- Sunray LED DMX
- Sunray TRI LED
- Tri Clopse LED
- Tri Pearl LED
- Tri Phase LED
- Verti Color
- Wave
- X-Color
- X-Color GP
- X-Color/GP LED Plus
- X-Move LED
- X-Move LED Plus
- X-Move Laser30
- X-Scan
- X-Scan Plus

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Download Bedienungsanleitung

    Zum Download der Bedienungsanleitung klicken Sie bitte auf folgenden Link:
    Autor: Sebastian Rusch bei Google+